Regeln

WETTBEWERBSTEILNEHMER IN ALLEN KATEGORIEN DER DIESJÄHRIGEN HIPA-AUSZEICHNUNG MÜSSEN DEN FOLGENDEN SATZ VON RICHTLINIEN BEFOLGEN:

  1. Die Ausschreibung für Beiträge ist offen vom 21. März 2013 und schließt um Mitternacht des 31. Dezember 2013. Alle Zeiten und Daten basieren auf der Zeit und den Daten der VAE, Beiträge, die nach Fristablauf eingehen, werden nicht angenommen.
  2. Dieser Wettbewerb ist beschränkt auf Teilnehmer, die 18 Jahre oder älter sind.
  3. Einreichungen werden ausschließlich über die „Online- Registrierung"-Seite, die auf der HIPA.ae-Internetseite verfügbar ist, angenommen.
  4. Die Wettbewerbsteilnehmer müssen der HIPA passende Titel für die eingereichte(n) Fotografie(n) zur Verfügung stellen
  5. Die Wettbewerbsteilnehmer dürfen maximal vier Beiträge zur diesjährigen HIPA-Auszeichnung einreichen, einen Beitrag für jede verfügbare Kategorie.
  6. Nach Einreichung eines Beitrags und Annahme der Wettbewerbsbedingungen ist ein Wettbewerbsteilnehmer rechtlich und moralisch an die Fotografie und ihren Inhalt gebunden. Einreichungen müssen alle Formen des Urheberrechts und des Immaterialgüterrechts befolgen, sämtliche Verletzungen unterliegen der Verantwortung des Wettbewerbsteilnehmers und nicht der Verantwortung der HIPA.
  7. Die Wettbewerbsteilnehmer müssen bei ihren Einreichungen die grundlegenden ethischen und rechtlichen Standpunkte befolgen und dürfen Themen wie Menschenrechte oder Umweltschutz nicht schänden oder beleidigen.
  8. Alle Einreichungen müssen unmarkiert und frei von jeder Form von Unterschriften, Initialen oder Logos sein, die der Fotograf hinzugefügt haben könnte.
  9. Alle Rechte, die mit den eingereichten Fotografien in allen Kategorien der Auszeichnung verbunden sind, werden vom Management der HIPA geschützt. Das HIPA-Management übernimmt allerdings keine Verantwortung für technische oder unvorhergesehene Fehler, die zu einer Beschädigung oder einem verspäteten Eingang der eingereichten Fotografien führen.
  10. Einreichungen, die vorherige Auszeichnung (en) gewonnen haben oder als Gewinner einer Auszeichnung(en) angekündigt worden oder sind bekannt jede unangemeldete Auszeichnung(en) vor dem 31. Dezember 2013 zu gewinnen in jeder Kategorie der Auszeichnung en) nicht angenommen werden. Einreichungen, die für kommerzielle Zwecke verwendet wurden, wird auch nicht in jeder Kategorie der Auszeichnung akzeptiert werden und der Einreicher ist daher für sämtliche Rechtskosten und/oder Gebühren, die aufgrund einer falschen Einreichung entstanden sind, haftbar.
  11. Die eingereichten Fotografien müssen von hoher Qualität und passend für Veröffentlichungen sein. Außerdem müssen sie im JPEG-Format vorliegen und dürfen nicht kleiner als 2 MB  sein.
  12. Es ist das Recht der HIPA, die Gewinner-Fotorgrafien für Werbezwecke zu verwenden. Jede Werbearbeit würde durch Druck, Veröffentlichung und andere Formen geschriebener oder visueller Medien erfolgen.
  13. Das Eignungsgremium verfügt über die Autorität, jede Einreichung abzulehnen oder zu verweigern, ohne dem Einreicher der Fotografie eine Benachrichtigung oder Erklärung zu schulden.
  14. Die Gewinner werden ihr Preisgeld innerhalb einer Frist von zwei Monaten nach der Preisverleihung und Ankündigungen erhalten. HIPA hält sich das Recht vor, das Preisgeld an die Gewinner in am geeignetsten Art und Weise zu vergeben. Gewinner müssen HIPA ihr Bankkonto und die Angabe persönlicher Daten auf Anfrage zu bieten.
  15. Die oben genannten Regeln sind in Arabisch und Englisch herausgeben. Im Falle von Abweichungen, wird die arabische Version für Recht erkennt.
  16. Jede Einreichung, die die oben genannten Regeln und Richtlinien nicht befolgt, wird als für diesen Wettbewerb untauglich erachtet.

 

 

Share on Facebook